Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017, 08:09  change blocks


Neue Beiträge
Team
von: Anashi-D 28. Jul 2008, 21:18 zum letzten Beitrag 28. Jul 2008, 21:18

Grobe Story und elementare Eigenschaften
von: Maxim 28. Jul 2008, 01:24 zum letzten Beitrag 28. Jul 2008, 01:24

[TuT] 3DSMax Objekte in Sandbox einbringen
von: Creac 25. Jul 2008, 14:46 zum letzten Beitrag 25. Jul 2008, 14:46

Suche


Erweiterte Suche
Bot Tracker
Google [Bot]
21. Okt 2017, 23:11
Exabot [Bot]
20. Okt 2017, 00:24
Yahoo [Bot]
27. Jun 2017, 07:26
MSN [Bot]
16. Jul 2014, 12:50
Majestic-12 [Bot]
7. Jun 2013, 02:59
TurnitinBot [Bot]
18. Sep 2011, 23:29
Gigabot [Bot]
5. Jun 2011, 17:14
Google Adsense [Bot]
7. Sep 2010, 15:52
YahooSeeker [Bot]
18. Dez 2009, 12:32
Ask Jeeves [Bot]
16. Aug 2009, 06:36
Kategorien
Kategorie

Kategorie


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Grobe Story und elementare Eigenschaften 
AutorNachricht
Admin/Mapping

Registriert: 07.2008
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Grobe Story und elementare Eigenschaften
Ich denke, bevor wir groß mit programmieren, mappen, coden etc. anfangen, sollten wir erstmal grundlegende eigenschaften und eine grobe Story festlegen. Fangen wir direkt mal an:

Basis:
Mein Vorschlag war Far Cry, Maxim hat da zugestimmt. Ebenfalls interessant wäre Radiant oder Source, wobei letzteres wohl das schwerste wär.

Genre:
Sollte die Basis wirklich Far Cry sein, dann wär das leichteste ein Shooter. Maxim hat hier einige Rollenspielelemente vorgeschlagen. Fände ich persönlich besser als einen reinen Shooter.

Zeit:
In welcher Zeit soll die Story spielen? Eine beliebte ist ja der zweite Weltkrieg, oder die Zukunft. Oder mann lässte es beim heutigen Stand der Technik.

Grobe Story:
Warum muss der Held seine Aufgaben erledigen? Was ich persönlich sehr schön finde, ist ein grundloserAnfang àla Shadow of the Colossos.

Vorschläge bitte :D


25. Jul 2008, 15:18
Profil
Storyboard

Registriert: 07.2008
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Grobe Story und elementare Eigenschaften
also WWII gibt es schon zu viel
Ich wäre für Jetzt bzw nahe Zukunft (vielleich nach WWIII)

Ein Söldner-scenario wäre praktisch, da wir dann die Story in einen guten und einen bösen teil aufteilen können, jenachdem welche Missonen der Spieler macht gibts ein anderes Ende.
Weil zu einen ordentlichen RPG gehören immer Entscheidungen.

Wobei wir beim Punkt sind, wie stark sollen die RPG Elemente sein
sollens drei Charakterwerte sein die man sich sparen kann
oder soll es ein ordendliches System sein wo man überlegt die Werte Steigern muss


25. Jul 2008, 16:21
Profil
Admin/Mapping

Registriert: 07.2008
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Grobe Story und elementare Eigenschaften
Bitte keiner Werte wie bei Oblivion, wo man so ziemlich alles steigern musste. Ich wäre so beim Gothic-Typischen. Die RPG-Elemente sind da, aber nicht völlig dominierent. Also EXP+ Level sollte natürlich dabei sein, Steigerung von Energie natürlich, schutz vor verschiedenden Waffentypen (Sturm, Pistolen, Granaten) und so, mehr aber auch nicht.

Zum Thema Szenario: eventuell kurz nach WW III, vieles ist zerstört, und einige hohe Mächte (evtl. zwei Konkurenten) versuchen, sich ein neues Imperium aufzubauen und heuern darum Söldner an. Hier könnte man eventuell sogar politische Hintergründe einbringen (der eine verspricht den Wiederaufbau von Häusern, Feldern etc., der ander hohe Macht für seine Söldner).


25. Jul 2008, 17:26
Profil
Admin/Storyboard

Registriert: 07.2008
Beiträge: 7
Wohnort: Pritzwalk
Geschlecht: männlich
Beitrag Grobe Story und elementare Eigenschaften
Das nachkriegsszenario gefällt mir... allerdings müssen wir ein wenig aufpassen, dass wir nicht zu stark in "Fallout" abrdriften, da kommt nämlich bald der dritte Teil^^

Die Idee mit den beiden Parteien gefällt mir...
Die Frage ist allerdings warum man nach einem alles verheerenden Krieg gleich einen neuen anfängt?

wie wäre es mit einer kleinen zeitlichen verzögerung von sagen wir mal 10 - 15 Jahren?

Ich stelle mir das so vor:

Der Krieg ist vorbei, meinetwegen Nato gegen Asien und Afrika, milliarden Menschen sind durch den krieg umgekommen: Hunger, biologische Waffen und natürlich durch den Krieg. Der rigerose Einsatz von Dispersionsbomben der "Mother" und "Father" Klasse (die neuen, nichtnuklearen Megatonnen-Sprengköpfe von USA und Russland - gibts jetzt echt^^) erledigte ihr übriges...

Die Zivilisation ist fast zerstört, die Überlebenden kaum in der Lage die Schäden zu beheben oder nur die Leichen zu begraben.
Die Folgen sind Seuchen und Anarchie. Die Menschen sind gezwungen sich neu zu orientieren, sich selbst zu versorgen...

Etwa zehn Jahre später ist immer noch nicht viel geschehen, aber die Überlebenden haben sich versammelt und neue Siedlungen gegründet oder alte übernommen.

Nun steigen zwei Parteien auf, altgediente Militärs auf der einen Seite, die mit Gewalt und Stärke eine neue Nation aufbauen wollen.

Auf der Anderen Seite ist eine Sekte, die in der beinahe-Vernichtung unserer Spezies das Jüngste Gericht sehen und sich selbst und alle anderen Überlebenden als "Auserwählte" betrachten, die ein neues Zeitalter einleiten sollen. Ihre Herrschaft im Innern ist geprägt von Güte, doch in ihrem streben nach Expansion sind sie mindestens genauso brutal wie die Militärs.

Der Held der Geschichte ist nun ein Veteran des letzten Krieges der mit seinen Leuten aus jahrelanger Kriegsgefangenschaft am Ende der Welt entlassen wurde (Afrika, dass aufgrund seiner Rückständigkeit nicht ganz so hart vom Krieg getroffen worden war und nun vergleichsweise stark geworden ist).

Er ist geschwächt von den Entbehrungen und der langen Reise, er hat vieles vergessen und verlernt, und schlussendlich will er nur noch eines: nach Hause. Er hofft seine Familie wieder zu finden, obwohl ihm irgendwo klar ist, dass alle höchstwahrscheinlich tot sind.

So in etwa?

Greetz, Maxim


26. Jul 2008, 13:40
Profil
Admin/Mapping

Registriert: 07.2008
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Grobe Story und elementare Eigenschaften
Gefällt mir sehr gut 8-)

Was mir aber nicht gefällt ist die Aussetzung in der Wüste. Farcry ist ein Tropenspiel, darum wäre ich eher für eine tropische Gegend


26. Jul 2008, 15:51
Profil
Storyboard

Registriert: 07.2008
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Grobe Story und elementare Eigenschaften
wüste?
jetzt haben wir 2008
der krieg könnte 2013 beginnen
und ca 8 jahre dauern dann ist 2021
und dann noch ca 10 Jahre dann ist 2031

bis dahin kann das ja alles Regenwald sein


26. Jul 2008, 18:35
Profil
Admin/Mapping

Registriert: 07.2008
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Grobe Story und elementare Eigenschaften
:D

Und wenn wir den Klimawandel doch stoppen?


26. Jul 2008, 18:39
Profil
Admin/Storyboard

Registriert: 07.2008
Beiträge: 7
Wohnort: Pritzwalk
Geschlecht: männlich
Beitrag Grobe Story und elementare Eigenschaften
niemals, das schaffen wir nicht^^

Naja, das mit dem "aussetzen in der Wüste" sollte ja eh nur vorgeschichte-mäßig sein...

ist eine europäische variante denn drin?
Ich will den Helden jetzt nicht in LA oder Miami ansiedeln, aber das wären die einzigen Orte der westlichen Welt wo Palmen wachsen
- abgesehen vieleicht von Hawaii -
und ich will nicht diese Amerikaner-rettet-die-Welt-scheiße...
Ich hätte mal gerne einen deutschen Helden^^

Dann brauchen wir aber laub und Nadelbäume...
ist das drin?


27. Jul 2008, 16:16
Profil
Admin/Mapping

Registriert: 07.2008
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Grobe Story und elementare Eigenschaften
Sollte dirn sein :)


27. Jul 2008, 16:25
Profil
Admin/Storyboard

Registriert: 07.2008
Beiträge: 7
Wohnort: Pritzwalk
Geschlecht: männlich
Beitrag Grobe Story und elementare Eigenschaften
sehr schön!

soll ich schon einmal anfangen ne Zeitleiste der Ereignisse von Heute bis zum Start machen?


27. Jul 2008, 20:41
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de